Volkswagen WS  Audi Logo WS Logo SEAT WS SKODA WS Porsche Logo WSNutzfahrzeuge WS

VW UNITED Angebote

JOIN Range

Preisvorteil bis zu 8.000,- €1

Unsere UNITED Sondermodelle

Die UNITED Sondermodelle punkten mit umfangreichen Extras und hohem Preisvorteil. Dabei stechen sie außerdem mit vielen besonderen Designelementen, hochwertigen Materialien sowie Komfort- und Infotainment-Ausstattungen heraus. Alle Fahrzeuge sind mit Leichtmetallräder im Design "Dublin" Ausgestattet. So ist bei vielen Modellen das Navigationssystem „Discover Media“ und eine Klimaautomatik verbaut. Dazu gibt es das optionale „UNITED Plus“-Pakete mit erweiterten Aussattungen. Im Interieur sind die neuen UNITED Sondermodelle mit speziellem Dekor und attraktiven Sitzstoffen sowie weitere Komfortextras ausgestattet. Das Exterieur besticht mit glanzgedrehten Leichtmetallrädern und im „UNITED Plus“-Paket mit noch mehr Zusatzausstattungen. Einge Modelle überzeugen mit der zusätzlichen R-Line Ausstattung, die mit vielen sportlichen Extras für einen starken Auftritt sorgen.

 

zu den Angeboten

 

Verbrauchswerte des Volkswagen Polo UNITED: kombiniert 4,7-3,7 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 108-97 g/km.
Verbrauchswerte des Volkswagen T-Cross UNITED: kombiniert 5,2-4,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 118-107 g/km.
Verbrauchswerte des Volkswagen T-Roc UNITED: kombiniert 5,3-4,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 130-111 g/km.

1 Maximaler Preisvorteil von 8.000 € am Beispiel des Sondermodells Sharan UNITED gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für ein vergleichbar ausgestattetes Sharan Serienfahrzeug.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/de/technologie/wltp.html

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.