Volkswagen SW Nutzfahrzeuge SW neu Audi Logo Webseite Logo SEAT SKODA SW Porsche Logo Webseite

WLTP Erklärvideo

WLTP

Unser WLTP Erklärvideo.

 

WLTP: Neue Standards für die Ermittlung der Verbrauchs- und Abgaswerte

WLTP ist ein weltweit einheitliches Testverfahren zur Bestimmung des Kraftstoffverbrauchs und der Abgasemissionen. Die Abkürzung steht dabei für Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure, zu deutsch: Weltweit harmonisiertes Prüfverfahren für leichtgewichtige Fahrzeuge.

Der Begriff beschreibt einen neuen Standard, der die Abgas- und Emissionswerte von Fahrzeugen realistischer angeben soll als bisher. Die Einführung von WLTP begann bereits im September 2017. Neue Fahrzeugtypen aller Hersteller müssen seit diesem Zeitpunkt nach dem neuen Verfahren getestet werden. Am 1. September 2018 beginnt die nächste Phase: WLTP ersetzt für alle erstmals zugelassenen Fahrzeuge den alten Standard. Was es mit WLTP auf sich hat und was das für Sie bedeutet, erfahren Sie in dem Video.

 

Notdienstnummer

Auch im Ernstfall für Sie da!


Über unsere Notdienstnummer erreichen Sie uns auch in dringenden Notfällen schnell und unkompliziert:

Audi Hilfe » 0800 - 28 34 44 533
VW Hilfe » 0800 - 89 73 78 423
Seat Hilfe » 06150 - 18 18 999
Skoda Hilfe » 0800 - 44 24 24 4

Pannen- und Unfallhilfe der Held & Ströhle-Gruppe:
0171 - 87 03 284

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.